Path Copy 3Group 4@3xGroup 4@3xCard-IconGroup 4@3xGroup 3Group 3@3xleftBtn@3xleftBtn@3xlink-arrow-rightGroup 3@3xright-btn copymoveBtnrightBtn_blackrightBtn


Subtiler Luxus

Ein zeitgenössisches
Stadtpalais
am Herzogpark

Kontakt
Kolberger5 Fassade Detail
Kolberger5 Fassade Detail

Leitgedanke

Die stadträumlichen Qualitäten der privilegierten Lage der Kolberger 5 inspirierten David Chipperfield und Mark Randel zu einem selbstbewussten Gebäude, das sich behutsam in die gebaute und natürliche Umgebung einordnet. Der Entwurf orientiert sich in seiner Größe, Proportion und Materialsprache zunächst an der Nachbarbebauung, ohne zu historisieren. Er kopiert die Nachbarschaft nicht, sondern fühlt ihren Rhythmus und führt ihren spezifischen Charakter mit einer neuen, leisen Architektur fort.

Foyer
Foyer

Spektakulär sind die Qualitäten der Innenräume. Die zweigeschossige Eingangshalle ist eine beeindruckende räumliche Geste, eine historische Referenz und zeitgenössische Qualität zugleich – ein feierlicher und repräsentativer Übergang zwischen der Öffentlichkeit des Parks und der Privatheit der Eigentumswohnungen. Mit großformatigen Platten aus dem Naturstein „Pietra dei Medici" – ein heller toskanischer Travertin – und einer Vertäfelung aus Eichenholz spiegelt das Entée die Materialkomposition des ganzen Hauses mit angenehmer Atmosphäre und Haptik.

Euroboden Kolberger5 Apartment 8 V9 Fireplace opt
Euroboden Kolberger5 Apartment 8 V9 Fireplace opt

Das zentrale und emotionale Element jeder Wohneinheit ist die offene Holzfeuerstelle – ein Ort der Ruhe und Kontemplation.

Kolberger5 dachterrasse
Kolberger5 dachterrasse

Die architektonische Großzügigkeit setzt sich in allen Wohnräumen fort: in den mehrgeschossigen Townhouses zu beiden Seiten mit ihren privaten Gärten, in den großräumigen Etagenwohnungen und in den zwei atemberaubenden Dachgeschosswohnungen mit ihren weitläufigen Terrassen, von denen sich ein grandioser Blick über den Herzogpark und die Stadt bietet.


KEY
FACTS

1

Acht Etagenwohnungen, lichte Raumhöhe 2,90 Meter

2

Zwei Townhouses mit privaten Gärten, lichte Raumhöhen 2,80 bis 3,15 Meter

3

Zwei Dachgeschosswohnungen mit weitläufigen Terrassen und Loggien

4

Repräsentatives Eingangsfoyer

5

Großzügiges Treppenhaus mit Tageslicht

6

Einzelstellplätze in der Tiefgarage